Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE begrüßt die Wahl von Bischof Zollitsch

Pressemitteilung von Bodo Ramelow,

Der religionspolitische Sprecher und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Bodo Ramelow hat Erzbischof Dr. Robert Zollitsch in einem Brief zu seiner Wahl zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gratuliert.

„Als Protestant und als Linker freue ich mich besonders, dass mit Ihnen ein erfahrener Bischof in diese Position gekommen ist, der seit Jahren mit Leidenschaft ökumenische Projekte fördert und begleitet“, heißt es in dem Schreiben. „Ich verbinde damit die Hoffnung, dass eine starke katholische Kirche in Deutschland zukünftig noch mehr Kraft und Mut aufbringt, Verbindendes unter Christen und in der Gesellschaft in den Vordergrund zu rücken“, so Ramelow weiter.

Gleichzeitig betonte Ramelow, dass sowohl die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, als auch er persönlich, für Gespräche „über Vergangenes und Zukünftiges“ offen seien und sich über einen Gedankenaustausch mit dem neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz freuen würden.

Auch interessant