Zum Hauptinhalt springen

Bundesregierung muss Krieg gegen Kleinbauern beenden

Pressemitteilung von Niema Movassat,

„Der Welthungerindex 2015 bietet keinerlei Anlass zum Feiern. Denn auch wenn die Zahl der Hungernden in den letzten 15 Jahren abgenommen hat, bleiben die strukturellen Ursachen dafür, dass 800 Millionen Menschen heute immer noch an Hunger leiden, bestehen. „Die Welthungerhilfe nennt bewaffnete Konflikte und extreme Armut als zentrale Triebfedern des Hungers. Leider verabsäumt sie es jedoch, die Mitschuld der deutschen Bundesregierung am Fortbestehen dieser Triebfedern zu benennen – sei es durch Waffenexporte oder die Unterstützung der sogenannten 'G7 Neuen Allianz für Ernährungssicherung' in Afrika“, kommentiert Niema Movassat, Sprecher für Welternährung der Fraktion die LINKE, den Welthungerindex 2015. Movassat weiter:

„Jeder Krieg ist auch ein Krieg gegen die Bauern. Oft verlieren sie ihr Land, werden vertrieben oder zwangsrekrutiert. Felder werden nicht bestellt, landwirtschaftliche Infrastruktur zerstört – wodurch die landwirtschaftliche Produktion weit über die Zeit des bewaffneten Konflikts hinaus darniederliegt. Dennoch übersteigt der Wert der deutschen Waffenexporte den Wert der Nahrungsmittelhilfen in Konfliktregionen bei weitem. Die Bundesregierung befeuert damit den Hunger auf der Welt, anstatt ihn nachhaltig zu bekämpfen.

Die Bundesregierung ist zudem Mitglied in der sogenannten 'G7 Neuen Allianz für Ernährungssicherung'. Im Rahmen dieser Initiative fördern die G7 Staaten die Expansion des globalen Agrobusiness in zehn afrikanischen Ländern. Laut Angaben des Welthungerindex ist die Hungersituation in neun dieser Staaten als 'ernst' einzustufen. Das Ziel von Unternehmen wie Monsanto oder Bayer, die an der Neuen Allianz beteiligt sind, ist aber nicht die Förderung der lokalen Kleinbauern und damit der wichtigsten Säule der lokalen Ernährungssicherung. Ihr Ziel ist die Profitmaximierung, ihr Spielfeld der Weltmarkt. Die deutsche Bundesregierung muss daher aus der 'Neuen Allianz für Ernährungssicherung' austreten und auf deren Ende hinwirken – kurz gesagt: Sie muss den Krieg gegen Kleinbauern beenden.“

Auch interessant