Skip to main content

Boden ist schützenswertes Gut

Pressemitteilung von Kirsten Tackmann,

Zum heutigen Weltbodentag fordert die agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE., Kirsten Tackmann, mehr Aufmerksamkeit der Politik und der Öffentlichkeit für die Belange des Bodens.

Boden sei ein endliches und schützenswertes Gut, so die Politikerin.Bodenschutzpolitik müsse künftig als eine interdisziplinäre Aufgabe zwischen Umwelt-, Chemie-. Agrar-, Wasser- und Siedlungspolitik betrachtet werden, die eingreifend wirkt. Gesunde und fruchtbare Böden seien nicht nur Voraussetzung für hochwertige Nahrungs- und Futtermittel, sondern auch Voraussetzung für sauberes Trinkwasser und Lebensraum für eine unermessliche Vielzahl von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen. Um das öffentliche Bewusstsein für die Belange des Bodens zu stärken, müsse der Boden und sein Schutz in den Mittelpunkt von Aktionen der Lokalen Agenda 21 gestellt werden.