Zum Hauptinhalt springen

Bleiberecht für Familie Aydin in Berlin

Pressemitteilung von Petra Pau,

Die Berliner Familie Aydin will mit einem Asylfolgeverfahren ihre drohende Abschiebung verhindern. Dazu erklärt Petra Pau, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. und Mitglied im Innenausschuss:

Der Schritt ist folgerichtig, nachdem der Petitionsausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus mit Indiskretionen die Familie Aydin an den türkischen Pranger gestellt und damit gefährdet hat.

Es geht aber nicht nur um ein rechtliches Problem. Die Familie Aydin lebt seit 17 Jahren in Deutschland und gilt als gut integriert.

Vorgeworfen wird ihr nun eine Verfehlung, die 17 Jahre zurückliegt. In solchen Fristen verjährt fast alles. Deshalb bleibt es zugleich eine politische Frage mit Signalwirkung, ob die Familie Aydin bleiben darf oder abgeschoben wird.

Auch interessant