Zum Hauptinhalt springen

Berlin bringt Bewegung in die Debatte um ein Staatsziel Kultur

Pressemitteilung von Lukrezia Jochimsen,

"Endlich kommt Bewegung in die Diskussion, die Kultur verbindlich als Staatsziel im Grundgesetz festzuschreiben", erklärt Luc Jochimsen zur Ankündigung des Landes Berlin, eine entsprechende Bundesratsinitiative zu starten. Weiter erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE:

"Endlich greift ein Bundesland die Handlungsempfehlung der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags „Kultur in Deutschland“ auf. In den Verfassungen verschiedener europäischer Länder ist Kultur schon lange ein wichtiger Bestandteil des Staatsauftrages.

Ich begrüße die Initiative des Landes Berlin und hoffe, dass damit unser kulturelles Erbe, die Arbeit der Künstlerinnen und Künstler und vor allem die Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger an der Kultur überall im Land ins Zentrum unseres politischen Lebens rücken."

Auch interessant