Skip to main content

Barrierefreies Reisen für Alle

Pressemitteilung von Kornelia Möller, Ilja Seifert,

„Um ‚Reisen für Alle’ zu ermöglichen, brauchen wir sozialen, ökologischen und barrierefreien Tourismus,“ erklärt Ilja Seifert zum diesjährigen Tourismusgipfel des Deutschen Tourismusverbandes in Berlin. Der tourismuspolitische Sprecher weiter:

„Solange die Koalition Tourismus vor allem aus der Sicht der Wirtschaft und nicht aus den Bedürfnissen nach Erholung, Bildung und Gesundheitsförderung betrachtet, bleibt die Aufnahme des Tourismus als eigenständiger Punkt im Koalitionsvertrag halbherzig.“

Kornelia Möller, Obfrau der LINKEN im Tourismusausschuss, ergänzt: „Ganzjährige, versicherungspflichtige und gut bezahlte Beschäftigung und die Vermeidung prekärer Arbeitsverhältnisse durch Mindestlöhne sowie Verbesserungen in der Aus- und Weiterbildung bleiben wichtige Themen für DIE LINKE in der Tourismuspolitik.“