Skip to main content

Patientenvertretung in der Gesundheitsversorgung stärken

Parlamentarische Initiativen von Harald Weinberg, Sabine Zimmermann, Matthias W. Birkwald, Katja Kipping, Thomas Lutze, Petra Sitte, Azize Tank, Kathrin Vogler, Birgit Wöllert, Pia Zimmermann,
Antrag - Drucksache Nr. 18/10630

Die Selbstverwaltung in der Gesetzlichen Krankenversicherung erfüllt Aufgaben, die aus sozialstaatlicher Verantwortung und Verpflichtung erwachsen sind und die der Staat an sie delegiert hat. Durch die immer stärker wettbewerbliche Ausrichtung des Gesundheitssystems gelingt ihr dies immer schlechter. Ergebnis sind Regelungen, die den Eigeninteressen der handelnden Akteure nutzen, selbst wenn sie den Patientinnen und Patienten schaden. DIE LINKE fordert eine Stärkung der Patientenvertretung.

Herunterladen als PDF