Skip to main content

TTIP transparent machen

Nachricht,



Abgeordnete von LINKEN und Grünen demonstrierten heute vor dem Bundeskanzleramt unter dem Motto „TTIP transparent machen - Abgeordnete fordern Leserecht“. Aufgerufen zu der Aktion hatte Demokratie e.V., weil sie es für einen demokratiepolitischen Skandal halten, dass selbst Abgeordnete bisher keinen Zugang zu den Verhandlungsdokumenten haben. DIE LINKE möchte das Freihandelsabkommen TTIP stoppen und mobilisiert mit einem breiten Bündnis für die Demonstration „TTIP/CETA stoppen“ am 10. Oktober in Berlin. 

linksfraktion.de, 30. September 2015

Auch interessant