Zum Hauptinhalt springen

Kleine Stars in der Manege

Im Wortlaut von Dagmar Enkelmann,

Wie in jedem Jahr sind die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE während der so genannten Parlamentarischen Sommerpause viel in ihren Wahlkreisen unterwegs. Vor Ort nehmen sie sich der Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger an, besuchen Betriebe und Vereine, engagieren sich für lokale und regionale Anliegen. Auf linksfraktion.de schreiben die Parlamentarierinnen und Parlamentarier über ihren Sommer im Wahlkreis.

Abschlussvorstellung am 7. Juli 2012 im Ferien-Zirkus-Camp im brandenburgischen Klosterfelde

 

Von Dagmar Enkelmann

 

"Am 7. Juli endete das diesjährige Ferien-Zirkus-Camp im brandenburgischen Klosterfelde. In nur einer Woche lernten 69 Kinder und Jugendliche aus mehreren Orten des Barnim den Zirkus kennen. Aber noch mehr, und das zeigten sie Eltern, Großeltern und Gästen in einem bunten Programm. Nicht schlecht staunten alle, wie aus den Kindern in knapp einer Woche Artisten, Jongleure, Clowns und sogar Feuerschlucker wurden. Viel Beifall war der verdiente Lohn.

Obwohl die Ferienwoche von vielen ehrenamtlichen Helfern unterstützt wurde - einige von ihnen waren früher selbst Ferien-Zirkus-Kids -, kostet ein solches Wochenprogramm natürlich einiges an Geld, das allein durch Teilnehmergebühren nicht aufzubringen ist. So wandten sich die Initiatoren an den Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE und baten um eine Spende. Der Verein machte 1.000 Euro locker, die ich am Sonnabend gern übergab. Und unter dem Eindruck des Abschlussprogramms kann ich nur sagen: Dieses Geld war sehr gut angelegt."

 

ZUR ÜBERSICHTSSEITE DEr REIHE SOMMER IM WAHLKREIS

Auch interessant