Zum Hauptinhalt springen
Steigende Stromkosten

Energiepreisexplosion: Maßnahmenpaket der Bundesregierung ist löchrig wie ein Schweizer Käse

Nachricht von Amira Mohamed Ali,

Die seit Monaten steigenden Energiepreise machen Verbraucher:innen und Unternehmen zu schaffen. Die Spitzen der Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP wollen heute im Koalitionsausschuss über Schritte zur Eindämmung der hohen Energiepreise beraten. Amira Mohamed Ali, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, erklärt im Vorfeld:

"Das Maßnahmenpaket der Bundesregierung ist löchrig wie ein Schweizer Käse. Es reicht absolut nicht aus, dass nur Wohngeld- und BAföG-Berechtigte den ohnehin viel zu niedrigen Einmalzuschuss für Heizkosten von 135 Euro erhalten sollen. Millionen Menschen, die unter der Energiepreisexplosion ebenso leiden, werden von der Bundesregierung weiter im Stich gelassen. Es braucht Maßnahmen, die sofort wirken und für eine spürbare Entlastung sorgen, z. B. eine deutliche Mehrwertsteuersenkung auf Energie und Kraftstoffe."

 

Nach oben