Schließen

Skip to main content

30 Grad und Sonnenschein

Im Wortlaut von Katrin Kunert,

Wie in jedem Jahr sind die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE während der so genannten Parlamentarischen Sommerpause viel in ihren Wahlkreisen unterwegs. Vor Ort nehmen sie sich der Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger an, besuchen Betriebe und Vereine, engagieren sich für lokale und regionale Anliegen. Auf linksfraktion.de schreiben die Parlamentarierinnen und Parlamentarier über ihren Sommer im Wahlkreis. 

Motto "Bademode zur Jahrhundertwende": Katrin Kunert (2.v.l.) 

 

So muss es sein: 30 Grad, Sonnenschein und zu Besuch im einzigartigen Flussbad an der Biese. Beste Voraussetzungen also für das dritte Kinderfest, das meine Landtagskollegin Dr. Helga Paschke und ich, unterstützt vom Förderverein des Osterburger Bades, organisierten.
Unser Fest stellten wir unter das Motto "Bademode zur Jahrhundertwende", um auf die fast 120-jährige Geschichte des Bades hinzuweisen. Von Beginn an herrschte ein reges Treiben im und am Wasser.   Bei den tollen Angeboten, wie Hüpfburg, Mal- und Bastelstraße, Maus Ballonis und Kinderquadfahren ließen es sich die kleinen und großen Osterburger nicht nehmen, in Scharen das Gelände zu bevölkern. Natürlich durfte auch die obligatorische Neptuntaufe nicht fehlen. Den "krönenden" Abschluss bildete ein Spaßtriathlon, den die Mannschaft des Jugendfreizeitzentrums aus Osterburg "gewann". 

Von Katrin Kunert

linksfraktion.de, 22. August 2011

Zur Übersichtseite der Reihe Sommer im Wahlkreis

Auch interessant