Zum Hauptinhalt springen

Kopfzeile

Ich bin eine Dossierseite

Introtext. Redaktionel. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.  
Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Pressemitteilung

Bundesregierung hat keine Strategie gegen US-Strafzölle Weiterlesen

Rede

Stefan Liebich: Außenpolitischer Fehlstart Weiterlesen

Kleine Anfrage

Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im deutschen Luftverkehr Weiterlesen

Kleine Anfrage

Zeitplan zur Behandlung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch Weiterlesen

Wollen Sie das Video ansehen? Dadurch werden Daten an YouTube übermittelt. Durch den zweiten Klick auf den Play-Button erklären Sie sich damit einverstanden.

Zaklin Nastic: Die Interventionspolitik in Ex-Jugoslawien ist gescheitert

14.06.2018 - Seit nunmehr 19 Jahren dauert der KFOR-Einsatz an, der angeblich zu einem „stabilen, demokratischen, multiethnischen und friedlichen Kosovo“ führen sollte. Stattdessen handelt es sich um den wirtschaftlich am meisten abhängigen Staat in Europa, Armut sowie Diskriminierung von Minderheiten sind groß. Mit Bomben kann man eben keinen Frieden herbeibomben. Wir lehnen diesen Militäreinsatz darum ab!

Runder Tisch Friedensbewegung

Auch in diesem Jahr findet der nun schon traditionelle Runde Tisch Friedensbewegung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag statt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Wir werden uns wieder aktuellen friedenspolitischen Themen widmen. Zwei Schwerpunkte in diesem Jahr werden Rüstungsexporte und das Verhältnis zu Russland sein.

Eine detaillierte Einladung und das Anmeldeformular folgen.

Weiterlesen

Seenotrettung im Mittelmeer

Foto: Irish Defence Forces - www.flickr.com/photos/dfmagazine/18898637736/, 

 

Wege aus der Europäischen Abschottungspolitik

Die »Festung Europa« ist heute keine dunkle Zukunftsvision mehr sondern politische Realität mit  tödlichen Folgen für Tausende Menschen, die vor Klimawandel, Krieg und Armut fliehen. Immer schamloser nehmen Bundesregierung und andere EU-Staaten das Massensterben im Mittelmeer in Kauf, statt sich deutlich gegen die menschenverachtenden Forderungen der...

Weiterlesen

10 Jahre Lehman-Pleite: Quo vadis Finanzkrise?

2008 brach die Investment-Bank Lehman-Brothers zusammen und löste damit endgültig eine globale Finanz- und Wirtschaftskrise aus. 10 Jahre später scheint das Finanzsystem weder stabiler noch demokratischer zu sein. Zwar hat es neue Regulierungen für die Finanzbranche gegeben, aber eine grundlegende Neuordnung hat nicht stattgefunden. Die Finanzmärkte blähen sich weiter auf, nicht zuletzt durch die starke und immer noch weiter wachsende Ungleichverteilung von Einkommen und Vermögen und...

Weiterlesen

Mehr Geld für humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit statt für Rüstung und Krieg

Pressemitteilung von Zaklin Nastic, Helin Evrim Sommer

"Humanitäre Helferinnen und Helfer riskieren oftmals weltweit ihr Leben, um Menschen in Not zu unterstützen. Dafür gilt ihnen allen unser höchster Respekt und Dank. Die Bundesregierung muss den gestiegenen Herausforderungen endlich wirksam begegnen, denn aktuell sind 135 Millionen Menschen, mehr als je zuvor, auf humanitäre Hilfsleistungen angewiesen“, erklären Zaklin Nastic, menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, und Helin Evrim Sommer, entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des Internationalen Tages der Humanitären Hilfe am 19. August.

Weiterlesen

Abschiebungen in Krieg und Tod beenden

Pressemitteilung von Sevim Dagdelen

„Wer nach Afghanistan abschiebt, schickt Menschen in den Krieg und potentiell in den Tod und versucht, mit 'hartem Durchgreifen' Wählerstimmen von den Rechtspopulisten zurückzugewinnen", erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE.

Weiterlesen

Themen A - Z

Von A wir Abrüstung bis Z wie Zuzahlungen. Was ist das Problem? Was ist unsere Kritik? Was sind unsere Vorschläge? Das lesen Sie in kurzen Texten zu wichtigen Themen unserer parlamentarischen Arbeit. Zur Übersicht

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserer Arbeit oder aktuellen Debatten? Ob per Brief, E-Mail, Telefon oder Telefax. Die Kolleginnen und Kollegen unserer Bürgerinnen- und Bürgerpost kümmern sich um Ihr Anliegen. Kontakt