Zum Hauptinhalt springen
Klar, Ausgabe 30: Reichtum umfairteilen!

Am 22. April 2013 erscheint die nächste Ausgabe von Klar, der Zeitung der Fraktion DIE LINKE. Topthema: Die Mehrheit in Deutschland fordert, Reichtum umverteilen. Klar stellt das Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE vor. Außerdem: Alternativen zum Kita-Desaster der Bundesregierung, Lösungen gegen wachsende Altersarmut, der Kampf für den gesetzlichen Mindestlohn, Hintergründe zum NSU-Prozess. Zudem gibt‘s wieder Karikaturen, Musiktipps, Preisrätsel und vieles mehr.

Reichtum umfairteilen

Von -

Das Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE würde jährlich mehr als 180 Milliarden Euro zusätzlich einbringen

Artikel lesen

Alternative für Zypern möglich

Von Sahra Wagenknecht -

Kommentar von Sahra Wagenknecht

Artikel lesen

Zoff auf Zypern

Von -

Wieder werden Banken mit Steuergeld gerettet. Wieder zahlt die Bevölkerung einen hohen Preis. Klar entlarvt die Lügen von Merkel und Co.

Artikel lesen

Die große Verbraucher-Abzocke

Von -

Heizkosten, Strompreis und Mieten klettern im Jahr 2013 auf Rekordniveau. Klar zeigt, wo es besonders drückt und warum

Artikel lesen

NSU-Mordserie - "Viele glauben immer noch, sie hätten alles richtig gemacht"

Von Petra Pau -

Seit einem Jahr beschäftigt sich ein Untersuchungsausschuss mit den Morden des NSU-Mördertrios. Klar fragte nach bei Petra Pau, die für die Fraktion DIE LINKE im Ausschuss sitzt.

Artikel lesen

Warum Opposition nicht Mist ist

Von Klaus Ernst -

Kommentar von Klaus Ernst

Artikel lesen

Arm trotz Arbeit

Von Hans-Gerd Öfinger -

Für Millionen in Deutschland ist das bittere Realität geworden, selbst im Wirtschaftswunder-Bundesland Bayern

Artikel lesen

Mehr Geld für Bildung ist vorhanden

Von Nicole Gohlke -

Kommentar von Nicole Gohlke

Artikel lesen

Ein besseres Bildungssystem ist möglich

Von -

Deutschlands Bildungssystem steht in der Kritik. Klar deckt vier Schwachpunkte auf und präsentiert Lösungen

Artikel lesen

"Reichtum konsequent besteuern!"

Von Ruben Lehnert -

Weshalb die meisten Menschen von dem Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE profitieren, erläutert der Finanzexperte Dietmar Bartsch.

Artikel lesen

Geld ist genug da, aber ungerecht verteilt

Von -

Neues Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE könnte jährlich mehr als 180 Milliarden Euro mehr einbringen

Artikel lesen

Gute Arbeit, gute Löhne, gute Rente!

Von Matthias W. Birkwald -

Kommentar von Matthias W. Birkwald

Artikel lesen

Von wegen Ruhestand - Eine Rente zum Verzweifeln

Von Ewald Riemer -

Die deutsche Rentenpolitik zwingt immer mehr Rentnerinnen und Rentner in Arbeit
 

Artikel lesen

Kitaausbau bleibt heißes Eisen

Von Diana Golze -

Kommentar von Diana Golze

Artikel lesen

Das gebrochene Versprechen

Von Gisela Zimmer -

Ab August 2013 haben Kinder ab dem ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Zwei Drittel aller Eltern würden diesen Anspruch gern wahrnehmen, doch zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegen Welten.

Artikel lesen

Original und Fälschung

Von Gregor Gysi -

Editorial von Gregor Gysi

Artikel lesen

"Hartz IV verletzt Grundrechte"

Von -

Seit es Hartz IV gibt, ist Inge Hannemann als Arbeitsvermittlerin in einem Jobcenter in Hamburg tätig. In ihrem Blog schildert sie ihren Arbeitsalltag.

Artikel lesen