Skip to main content
Klar, Artikel, Ausgabe 0: Regierung benachteiligt Mütter

Wer sehr lange in die Rentenversicherung eingezahlt hat, kann ab 63 Jahren in Rente gehen – ohne Abschläge. Doch viele berufstätige Mütter erleben dann eine böse Überraschung.