Skip to main content
Querblick, Artikel, Ausgabe 0: Ernüchternde Realität

DIE LINKE bleibt beim Ziel: Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit!
Immer mehr Frauen sind erwerbstätig, aber es nutzt ihnen nicht viel. »Minijobs, Teilzeit, befristete Anstellungen, die gesamte Palette der prekären Beschäftigung kommt primär der Wirtschaft zugute und geht auf Kosten der Frauen«, so das bittere Resümee der Volkswirtschaftsprofessorin Frederike Maier. Immer wieder muss ich bei solchen Zitaten an Begegnungen mit den Frauen aus verschiedenen Supermärkten denken, die über ihren Alltag berichten.