Skip to main content
Querblick, Artikel, Ausgabe 0: Editorial

Aids bedeutet heute etwas anderes 
als 1983, als das Hi-Virus entdeckt wurde, der Auslöser der Immunschwächekrankheit. Der Spiegel warnte vor 
»der tödlichen Seuche« und prophezeihte massenhaftes Sterben. Diese Szenarien sind bei uns nicht eingetreten. In den Ländern des Südens leider schon. Hier fehlt es an Gesundheitsversorgung und Medikamenten, weil die Staaten des Nordens zu wenig helfen und weil Pharmakonzerne nur Gewinne abschöpfen wollen.