Skip to main content
Querblick, Artikel, Ausgabe 0: Das süße Gift des Reformismus

Seit einigen Jahren hat ein neues Konzept den Weg aus der Theorie in die Praxis gefunden und bei vielen Frauen Hoffnungen geweckt, neue Fortschritte in der Gleichstellungspolitik zu erzielen. Die Rede ist von Gender Mainstreaming (GM). Wer sich aus feministischer Perspektive näher damit befasst, erkennt die Gefahren, die von GM für die Frauenbewegung ausgehen.