Zum Hauptinhalt springen

So will DIE LINKE die Pflege reformieren

erschienen in Klar, Ausgabe 25,

Mit der solidarischen Bürgerinnen- und Bürgerversicherung will die Fraktion DIE LINKE die Pflegeversicherung stabil und sozial gerecht finanzieren:
1. Alle Menschen zahlen den gleichen Anteil ihres gesamten Einkommens ein.
2. Die Arbeitgeber beteiligen sich zur Hälfte.
3. Rentnerinnen und Rentner zahlen den halben Beitragssatz; die andere Hälfte zahlt die Rentenversicherung.
4. Pflege wird gesetzlich neu definiert: Ganzheitliche Pflege sichert Teilhabe und Selbstbestimmung.
5. Die Leistungen werden deutlich angehoben und jährlich angepasst.
6. Für Pflegekräfte gilt: Gute Bezahlung für gute Arbeit.

Auch interessant