Zum Hauptinhalt springen

Mitmach-Meinungen PLAN B

erschienen in Lotta, Ausgabe 5,

Zitate und eine Leseempfehlung

„Ohne Auto, als Studentin und als großer Fan von Bahnfahren ist mein PLAN B: mehr Verkehr auf die Schienen.“

Anneka Cooke

 

„Mein Thema ist die Wende in der Energiegewinnung. Wir brauchen einen Umbau, der die Leute mitnimmt, dezentral und unter gesellschaftlicher Kontrolle.“

Steffen Kühne

 

„Mein PLAN B: Zeit, mehr Zeit – für Muße und schöne Dinge. Durch mehr Zeit lässt sich mehr Bewusstsein, auch ökologisches Bewusstsein entwickeln. Bewegung beginnt im Kopf.“

Katja Haese

 

„Wir stellen ein sozial-ökologisches Kunstwerk auf die Beine, in Form einer Siedlung – unser PLAN B. Im ländlichen Raum bauen wir Altbaubestand zu Wohngemeinschaften aus – Niedrigenergiehäuser, in denen Bildungsprojekte stattfinden und generationenübergreifendes, gemeinschaftliches Leben seinen Platz finden soll.“

André Daniel-Schornsheim

 

Literaturtipp

„Rotes Grün“ heißt das soeben veröffentlichte Buch von Hans Thie, Mitglied im PLAN-B-Team. Spannend und lesenswert begründet er, warum ein „Grüner Kapitalismus“ zwar für das Flair ökologischer Modernität sorgt, er ist aber eben keine Antwort, wenn es um fundamentale Zukunftsfragen geht. Wer Ökologie für alle will, muss die Wirtschaftsordnung ändern. Sattes Grün verlangt kräftiges Rot. Das gesamte Buch ist ab sofort ist online verfügbar und seit Juni 2013 im Buchhandel erhältlich.

Hans Thie: „Rotes Grün – Pioniere und Prinzipien einer ökologischen Gesellschaft“. Eine Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg- Stiftung

 

 

Auch interessant