Zum Hauptinhalt springen

Militärkolonie Deutschland

erschienen in Klar, Ausgabe 8,

In welchem Staat befinden sich die meisten Auslandsstützpunkte der US Army? Viele werden auf Irak oder Afghanistan tippen. Weit gefehlt: An erster Stelle rangiert Deutschland mit 293 US Militäreinrichtungen - vor Japan mit 111 und Südkorea mit 105.

Die wichtigste Luftwaffenbasis in ganz Europa ist Ramstein. Von dort wurden die Bomber auf Ziele in Belgrad (1999) und in Bagdad (2003) dirigiert, dort starten fast täglich Nachschubflüge an die Kriegsfronten im Mittleren Osten. Außerdem wurde Ramstein bei Verschleppungsflügen der CIA für Zwischenlandungen genutzt. Die US-Atomwaffen wurden aus Ramstein abgezogen. 20 Bomben lagern aber höchstwahrscheinlich noch in Büchel in Rheinland-Pfalz. In Stuttgart befindet sich das US-Hauptquartier für Europa (EUCOM) und seit Februar 2007 auch für Afrika. EUCOM befehligt 112000 Soldaten. Neben den 68000 Soldaten in Deutschland gehört dazu unter anderem die 6. Flotte im Mittelmeer.

Der deutsche Steuerzahler beteiligt sich mit jährlich rund 1,3 Milliarden Euro an den US-Stationierungskosten.

Auch interessant