Skip to main content

LINKE Konzepte für chronisch Kranke

erschienen in Querblick, Ausgabe 17,

Immer mehr Menschen sind chronisch krank und benötigen eine gute gesundheitliche Versorgung. Gesundheitspolitik muss darauf angemessen reagieren. DIE LINKE verfolgt vier Ansätze: 

 

  1. eine moderne, wirksame Gesundheitsförderung und Prävention, um chronische Krankheiten zu vermeiden
  2. eine gerechte, solidarische Finanzierung mit der solidarischen Bürgerinnen- und Bürgerversicherung, die chronisch Kranke nicht stärker belastet als Gesunde
  3. eine umfassende, flächendeckende Bedarfsplanung der gesundheitlichen Versorgung, damit chronisch Kranken eine angemessene Versorgung zur Verfügung steht, egal, ob sie auf dem Land in Mecklenburg oder in München wohnen
  4. die solidarische Ausfinanzierung und Ausgestaltung 
einer teilhabegerechten Pflege.

Auch interessant