Zum Hauptinhalt springen

»Ihr Engagement verdient Respekt«

erschienen in Klar, Ausgabe 4,

Wie schätzen Sie die Renten-Proteste ein, bei denen rund eine viertel Million Menschen die Arbeit niederlegten?

Werner Dreibus: Davor habe ich großen Respekt. 300000 Menschen haben von ihren demokratischen Rechten Gebrauch gemacht und Engagement für Sozialstaat und Demokratie bewiesen. Enttäuschend ist die Reaktion von Union und SPD, die über diese mutigen Menschen Hohn und Spott ausschütten.

»Blödsinnig, klarer Rechtsbruch, sollten sich schämen« - so kommentierten Politiker von Union und SPD im Bundestag die Arbeitsniederlegungen ...

Werner Dreibus: ... die gleichen Politiker schwadronieren in Sonntagsreden über Politikverdrossenheit - und beschimpfen anschließend Menschen, die bürgerliches Engagement zeigen, weil die Mehrheit im Bundestag Gesetze gegen die Interessen der Mehrheit des Volkes beschließt.

Aber für die Arbeitsniederlegung werden die Leute doch von der IG Metall bezahlt ...

Werner Dreibus. Das stimmt nicht! Keiner der Menschen, die im Januar ihre Arbeit niedergelegt haben, bekommt dafür einen Cent. Die Menschen opfern sogar Geld, um politische Signale zu setzen. Das ist bewundernswert.

Werner Dreibus ist stellvertretender Vorsitzender und gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.

Auch interessant