Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE verleiht Clara-Zetkin-Preis

erschienen in Querblick, Ausgabe 19,

DIE LINKE hat anlässlich des 100. Internationalen Frauentags einen Preis ausgelobt, der hervorragende Leistungen von Frauen in Politik und

Gesellschaft auszeichnet.

DIE LINKE hat anlässlich des 100. Internationalen Frauentags einen Preis ausgelobt, der hervorragende Leistungen von Frauen in Politik und Gesellschaft auszeichnet. Gewürdigt werden soll das Engagement für Frauen oder für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem Gebiet von Politik, Wissenschaft, Kultur oder Kunst. Der Preis ist nach der Mitbegründerin der proletarischen Frauenbewegung, Clara Zetkin, benannt. Die Verleihung erfolgt am12. März 2011 auf einer Festveranstaltung, zu der die Partei DIE LINKE in die Kulturbrauerei in Berlin einlädt.

Die Laudatio zur Preisverleihung hält die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Gesine Lötzsch. 

Auch interessant