Skip to main content

Publikationen der Fraktion

Clara, Ausgabe 47: Sozial gerecht. Für die Vielen.

Sozial gerechte Entscheidungen, und zwar für die Vielen – das ist das Thema der ersten Ausgabe von clara im Jahr 2019. Essen liefern über die App, aber ohne soziale Absicherung! Kohleausstieg ja, doch was wird aus den Beschäftigten? Unerschwingliche Eigenanteile bei Heimkosten, Wohnungsneubau mit bezahlbaren Mieten und das Recht auf Ruhestand. clara erzählt Geschichten aus dem Alltag, bietet Konzepte und Lösungen. Ein Magazin zum Nachdenken und Diskutieren, dazu Kultur- und Lesetipps und Empfehlungen für die schönen Seiten des Lebens: Dinge zum Weitersagen und Nachmachen von Abgeordnete der Fraktion. 

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 46: Widersetzen: Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Diese Ausgabe der clara fragt: Wohnst du noch – oder bist schon verdrängt? Mieterinnen und Mietern reicht es! Sie protestieren gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung. Ist das der Frühling einer neuen Mietenbewegung? Wertschätzung in der Pflege? Fehlanzeige. Die Beschäftigten in der Kranken- und Altenpflege und auch pflegende Angehörige wollen politische Entscheidungen für mehr Personal und mehr Zeit. Karl Marx hatte seinen 200. Geburtstag! Ein Mann von gestern oder was hat er uns für das Hier und Heute noch zu sagen? Dazu Episoden und Anekdoten von Abgeordneten. Als Epaper lesen

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 45: Die soziale Opposition

»clara« ist das Magazin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag. An welchen Themen scheiterte eigentlich Jamaika? Und worüber wurde bei den Verhandlungen gar nicht gesprochen? Die neue »clara«-Ausgabe analysiert dies und beleuchtet, was die Fraktion DIE LINKE sich als die soziale Opposition im Bundestag vorgenommen hat. Weiterhin in dieser Ausgabe: In Eile – Beschäftigte leiden unter dem Boom der Paketbranche. Unter Druck – Konzerne streichen Jobs trotz Rekordgewinnen. Auf einen Blick – Alle 69 Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE. Als Epaper hier lesen |

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 44: Die soziale Opposition

»clara« ist das Magazin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag. In dieser Ausgabe geht es um »Soziale Gerechtigkeit und Frieden«. Dazu ein Interview mit den Fraktionsvorsitzenden und Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2017 Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 43: Solidarische Gesundheitsversicherung

Die neue Ausgabe von clara, dem Magazin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, ist am 1. März erschienen. Topthema: Weniger Beitrag, mehr Leistung - so wirkt die Solidarische Gesundheitsversicherung. clara berichtet außerdem über das Netzwerk gegen Kinderarmut, die Konferenz „Genug für alle“ und BlackRock, den größten Vermögensverwalter der Welt. Zudem gibt es Interviews mit Sahra Wagenknecht, Dietmar Bartsch, Christoph Butterwegge und Pierre Laurent und vieles mehr. 

Die neue Ausgabe im PDF-Reader

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 42: Nur gute Renten sind super!

Schwerpunkt der neuen Ausgabe ist die Rente. Clara traf sich mit zukünftigen Rentnerinnen und Rentnern und sprach mit Ihnen über ihre Zukunft. Dazu viele Hintergrundinfos und wie DIE LINKE die Rente retten will. Des Weiteren: Wie gefährlich ist die Deutsche Bank? Wie geht es in den Vereinigten Staaten nach der Präsidentschaftswahl weiter? Und warum gehen Staubsauger und Handy-Akkus immer schneller kaputt? Die Gastkolumne wurde von der Pfarrerin und Theologin Margot Käßmann verfasst. Zu dem eine große Grafik über die Aufrüstung der Bundeswehr und vieles mehr.

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 41: Jedem Kind ein Stück vom Himmel

Die Ausgabe hat den Schwerpunkt: Kinderarmut; unter dem Titel: „Jedem Kind ein Stück vom Himmel“ sprach clara mit dem Gründer der Arche Bernd Siggelkow, mit dem Fraktionsvorsitzenden Dietmar Bartsch und mit der Brandenburgische Familienministerin Diana Golze. Des Weiteren berichtet clara über den Bundeshaushalt, Gemeinnütziges Wohnen und die Rentenerwartung von Künstlerinnen und Künstlern. Die Gastkolumne wurde vom Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Ulrich Schneider verfasst. Zudem gibt es den großen Ost-West Vergleich und vieles mehr.

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 40: Linker Aufbruch für Gerechtigkeit

Die Ausgabe hat den Schwerpunkt: „Linker Aufbruch für Gerechtigkeit“. Dazu unterbreiten die beiden Vorsitzenden der Fraktion, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, einen 5-Punkte-Vorschlag. Des Weiteren berichtet clara über direkte Demokratie, Altersarmut und das Bundesteilhabegesetz. Die Gastkolumne wurde vom Grimme-Preisträger Jürgen Grässlin verfasst. Zudem gibt es Interviews mit der afghanischen Politikerin und Frauenrechtlerin Malalai Joya, dem Keyboarder der Ost-Kult-Band Karussell, und vieles mehr.

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 39: Waffenexporte stoppen, Fluchtursachen bekämpfen

Topthema dieser Ausgabe: „Kontinent im Krieg - von Libyen bis Jemen sind Millionen Frauen, Männer und Kinder auf der Flucht“. clara berichtet außerdem über den Personalmangel in Kitas, Kliniken und Altenheimen und die Kampagne „Das muss drin sein.“. Zudem gibt es Interviews mit der Feministin Anne Wizorek über Sexismus und Rassismus und mit Justin Sullivan, dem Sänger der britischen Band New Model Army, sowie vieles mehr.

Ausgabe lesen

Clara, Ausgabe 38: Nein zum Krieg!

Topthema der neuesten Ausgabe von clara: „Nein zum Krieg! – Für entschlossene Friedenspolitik.“ Warum der Einsatz der Bundeswehr in Syrien falsch ist und welche Lehren aus den Terrorattacken in Paris gezogen werden müssen. clara hat die neuen Vorsitzenden der Fraktion, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, interviewt und stellt deren Leitlinien und Ziele vor. Außerdem berichtet clara über den massiven Anstieg rechter Gewalt gegen Flüchtlinge. Weitere Themen u. a.: Stromsperren, die solidarische Gesundheitsversicherung und Altersarmut.

Ausgabe lesen