Zum Hauptinhalt springen

Zuckerbomben klar kennzeichnen

Pressemitteilung von Amira Mohamed Ali,

„Die heutigen Nährwertangaben der Lebensmittel sind unzureichend und teilweise irreführend. Wir brauchen eine klare Kennzeichnung nach dem Ampelprinzip. Der Gehalt an Zucker, Salz und Fett muss auf der Vorderseite von Lebensmittelverpackungen farblich markiert werden, damit jeder schnell und einfach vergleichen kann“, erklärt Amira Mohamed Ali, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für Verbraucherschutz, anlässlich der Vorstellung des neuen Foodwatch-Reports zu zuckerhaltigen Getränken. Mohamed Ali weiter:

„Neben einer besseren Kennzeichnung von Lebensmitteln brauchen wir auch dringend mehr Aufklärung. Fettleibigkeit und die sogenannte Zuckerkrankheit – Diabetes mellitus – sind in Deutschland zu Volkskrankheiten geworden. Zwei Drittel der erwachsenen Männer und die Hälfte der Frauen sind übergewichtig. Auch die Zahl der betroffenen Kinder steigt von Jahr zu Jahr. Jedes sechste Kind hat bereits ungesundes Übergewicht. Diese Entwicklung muss dringend gestoppt werden. Es ist höchste Zeit, dass das Thema gesunde Ernährung an unseren Schulen auf den Stundenplan kommt.“

Auch interessant