Skip to main content

Ungeduld ist angebracht

Pressemitteilung von Nicole Gohlke,

„Die Studierenden brauchen jetzt Verbesserungen und nicht am Sankt Nimmerleinstag“, so Nicole Gohlke zum Vorwurf der Hochschulrektorenpräsidentin Wintermantel, die Studierenden seien furchtbar ungeduldig. Anlässlich der Hochschulrektorenkonferenz in Leipzig erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Bundesweit sind in über 40 Hochschulen Hörsäle besetzt. Zehntausende sind zum wiederholten Mal auf die Straße gegangen. Die Studierenden haben ein Recht, ungeduldig zu werden. Die Probleme sind seit Jahren bekannt und die Verantwortlichen sind untätig geblieben.

Die Hochschulrektoren müssen endlich die notwendige Reform der Reform angehen und das Bachelor-Master-System in der bestehenden Form abschaffen: Die Arbeitsbelastung ist zu senken, das Angebot muss breiter und vielfältiger werden und jeder Bachelor-Absolvent muss das verbindliche Recht auf einen Master-Studienplatz bekommen.“