Zum Hauptinhalt springen

"Truppen für Afghanistan": Gates Platte hängt

Pressemitteilung von Paul Schäfer,

Zu den Forderungen des US-amerikanischen Verteidigungsministers Robert Gates nach Entsendung weiterer NATO-Truppen nach Afghanistan erklärt der verteidigungspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Paul Schäfer:

"Mehr Truppen, mehr Geld, entschlossenerer Kampf": Die Schallplatte mit dem US-amerikanischen Afghanistankonzept hat offenbar einen Sprung, der sich auch durch Herumprobieren mit verschiedenen NATO- und Bundeswehrverstärkern nicht ausblenden lässt. DIE LINKE empfiehlt: Mal eine andere Melodie auflegen. Marschmusik ist dabei unerwünscht.

Auch interessant