Skip to main content

Trauer um die Opfer von Manchester

Pressemitteilung von Dietmar Bartsch, Sahra Wagenknecht,

Zum Anschlag in Manchester erklären die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Dietmar Bartsch und Sahra Wagenknecht:

 

„Wir sind schockiert und erschüttert über den schrecklichen Terroranschlag in Manchester, der bereits vom barbarischen Islamischen Staat gefeiert wird. Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten den Angehörigen und Freunden der ermordeten jungen Menschen. Den vielen Verletzten wünschen wir eine rasche Genesung. Die Hintergründe dieses Anschlags müssen schnell aufgeklärt und alle Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden. Diesem feigen und hinterhältigen Angriff auf Demokratie und freiheitliche Werte muss mit allen rechtsstaatlichen Mitteln entschieden begegnet werden.“

Auch interessant