Zum Hauptinhalt springen

Teilrente ab 60 ist richtiger Schritt

Pressemitteilung von Matthias W. Birkwald,

Zu den DGB-Vorschlägen bezüglich einer Teilrente ab 60 erklärt Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE:

Der Vorstoß des DGB ist ein erster richtiger Schritt in Richtung einer sozialen Rentenreform. Weitere sind nötig und müssen schnell realisiert werden, damit es in Deutschland nicht zu einer flächendeckenden Altersarmut kommt. Die leider bereits beschlossene Rente erst ab 67 ist in Wahrheit nur eine reine Rentenkürzung, die Millionen Menschen betrifft. Sie muss dringend zurückgenommen werden. Ohne Wenn und Aber. Das Regeleintrittsalter in die gesetzliche Rente muss wieder bei 65 Jahren liegen. Außerdem fordern wir, dass Beschäftigte, die 40 Beitragsjahre vorweisen können, bereits ab 60 Jahren abschlagsfrei in Rente gehen können.“
 

Auch interessant