Zum Hauptinhalt springen

LINKE beantragt Aktuelle Stunde zu drohender Enteignung der Sparer

Pressemitteilung von Dagmar Enkelmann,

Anlässlich der heute von der Fraktion beantragten Aktuellen Stunde zur ‚Sicherheit der Sparguthaben in Europa‘, erklärt Dagmar Enkelmann, 1. Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE:

„Handstreichartig sollen jetzt offenbar die Bürgerinnen und Bürger in Zypern von ihren Sparguthaben enteignet werden. Ähnliches droht in Italien oder Portugal. Die Besitzer großer Vermögen, die Geldwäscher und Finanzjongleure aber werden nicht nur auf Zypern weitgehend verschont – jetzt, wo es ans Bezahlen der Finanzkrise geht. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Spargroschen in der Bundesrepublik ins Visier der Finanzminister geraten. Was ist die Zusicherung der Kanzlerin, die Sparguthaben seien sicher, dann noch wert? Darauf will DIE LINKE von ihr persönlich eine Antwort.“

Auch interessant