Zum Hauptinhalt springen

Etikettenschwindel Nullrunde

Pressemitteilung von Matthias W. Birkwald,

"Die Nullrunde ist keine Wohltat, sondern ein Etikettenschwindel" , kritisiert Matthias W. Birkwald die vom Bundeskabinett für dieses Jahr beschlossene so genannte Nullrunde für Rentnerinnen und Rentner. Der rentenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE weiter:

"Wer 'Nullrunde' sagt, kündigt in Wahrheit Rentenkürzungen an - jetzt und in Zukunft. Denn die Nullrunde führt bereits heute - bedingt durch Inflation und Zusatzbelastungen für die Rentnerinnen und Rentner - zu einem faktischen Wertverlust der Rentenbeträge. Hinzu kommt, dass die Schutzklausel von heute die Rentenerhöhung von morgen auffrisst."

Auch interessant