Skip to main content

BKA-Chef warnt vor BKA-Späh-Gelüsten

Pressemitteilung von Petra Pau,

BKA-Chef Ziercke warnt: «Hat ein Bankkunde einen Trojaner erst auf seinem Rechner, ist das Ausspähen vertraulicher Kontozugangsdaten kaum mehr zu verhindern.» Dazu erklärt Petra Pau, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Innenausschuss:

Man streiche im Ziercke-Zitat nur „Bank“ und „Konto“ und fertig ist die Warnung des BKA-Chefs vor Online-Späh-Gelüsten des eigenen BKA.

Auch interessant