Zum Hauptinhalt springen

Befürwortete Hausausweise für den Bundestag transparent machen

Pressemitteilung von Petra Sitte,

„Mit der Mehrheit der Großen Koalition - gegen unsere Position - hat der Ältestenrat dafür votiert, gegen die erstinstanzliche Entscheidung für eine Offenlegung der durch die Fraktionen befürworteten Hausausweise Berufung einzulegen“, erklärt Petra Sitte, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE, nach der Sitzung des Ältestenrates. Sitte weiter:

„Nach Auffassung der LINKEN und lobbykritischer Organisationen soll der Bundestag offener und transparenter werden – nicht zuletzt um Misstrauen gegenüber den Politikern abzubauen. Meine Fraktion hat daher frühzeitig offen gelegt, für welche Organisationen wir die Ausstellung eines Hausausweises befürwortet haben.“

Auch interessant