Zum Hauptinhalt springen

Auch 2008 viele rechtsextremistische Straftaten

Pressemitteilung von Petra Pau,

Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss, erklärt zur Antwort des Innenministeriums auf ihre Anfrage nach den im Januar 2008 registrierten rechtsextremistische Straftaten:

„Auf meine monatliche Standardfrage hat das Bundesministerium des Inneren geantwortet. Demnach wurden im Januar 2008 bundesweit 932 rechtsextreme Straftaten registriert, darunter 54 Gewalttaten.

Die Zahlen sind nicht nur vorläufig, sie sind auch unvollständig. So haben die Bundesländer Berlin und Bremen jeweils Null Straf- und Null Gewalttaten ausgewiesen, obwohl rechtsextreme Vorfälle publik wurden.

Die detaillierte Langzeit-Statistik ist unter www.petrapau.de einsehbar. Sie kann auch in meinem Bundestagsbüro erfragt werden.“

Auch interessant