Skip to main content

Erkenntnisse zum Erlanger Doppelmord an Shlomo Lewin und Frida Poeschke

Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/11249

1980 wurden Shlomo Lewin und Frida Poeschke vermutlich vom Neonazi Uwe Behrendt ermordet. Behrendt, Mitglied der Wehrsportgruppe Hoffmann floh ins Ausland und gilt seit 1984 als tot. Die Anfrage fragt nach Erkenntnissen der Bundesregierung zu Umständen und Hintergründen der Morde.

Herunterladen als PDF