Skip to main content

Änderungsantrag zum Einzelplan 07 Justiz - Finanz- und Schuldnerberatung

Parlamentarische Initiativen von Caren Lay, Petra Sitte,
Änderungsantrag - Drucksache Nr. 18/6767

Verbraucherinnen und Verbraucher verlieren mehr als 50 Milliarden Euro jährlich durch falsche, zumeist provisionsgetriebene Anlageberatung und den Kauf von unseriösen und nicht erkennbar hochriskanten Finanzprodukten. Informationen und Aufklärung können Verbraucherinnen und Verbraucher schützen. DIE LINKE fordert eine bessere Finanzierung entsprechender Beratungsstellen.

Herunterladen als PDF