Skip to main content
Foto: Rico Prauss

Änderungsantrag zum Bundeshaushaltsgesetz 2009 (Stiftung für das Sorbische Volk)

Parlamentarische Initiativen von Dietmar Bartsch, Karin Binder, Lothar Bisky, Heidrun Bluhm, Eva Bulling-Schröter, Roland Claus, Lutz Heilmann, Hans-Kurt Hill, Lukrezia Jochimsen, Katrin Kunert, Michael Leutert, Gesine Lötzsch, Dorothée Menzner, Wolfgang Neskovic, Ilja Seifert, Petra Sitte, Kirsten Tackmann,
Änderungsantrag - Drucksache Nr. 16/11048

Hier: Einzelplan 04
Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt

Der Bund hat nach wie vor eine Verantwortung zur Bewahrung und Fortentwicklung der sorbischen Kultur und zum Erhalt der wenigen sorbischen Kultureinrichtungen, die jede für sich ein Unikat darstellt. Deshalb plädieren wir für eine Erhöhung des Bundeszuschusses um weitere 303.000 Euro.

Herunterladen als PDF