Zum Hauptinhalt springen

Verlängerung des ISAF-Einsatzes

Namentliche Abstimmung,

Abgestimmt wird über die Beschlussempfehlung des Auswärtigen Ausschusses (3. Ausschuss) zu dem Antrag der Bundesregierung Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an dem Einsatz der Internationalen Sicherheitsunterstützungstruppe in Afghanistan (International Security Assistance Force, ISAF) unter Führung der NATO auf Grundlage der Resolution 1386 (2001) und folgender Resolutionen, zuletzt Resolution 1890 (2009) des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen vom 8. Oktober 2009; Drsn. 17/39 und 17/111 (neu)

<table class="table-namabstimmungen"><tbody><tr><th class="fraktion">Fraktion</th><th>Ja</th><th>Nein</th><th>Enthaltung</th><tr><td class="fraktion cducsu">CDU/CSU</td><td >229</td><td >3</td><td >1</td></tr><tr><td class="fraktion spd">SPD</td><td >121</td><td >11</td><td >2</td></tr><tr><td class="fraktion fdp">FDP</td><td >88</td><td >2</td><td >0</td></tr><tr><td class="fraktion linke">DIE LINKE</td><td class="zelleLinke">0</td><td class="zelleLinke">70</td><td class="zelleLinke">0</td></tr><tr><td class="fraktion gruene">B'90/Grüne</td><td >8</td><td >19</td><td >40</td></tr></tbody></table>

Mehr dazu