Zum Hauptinhalt springen

Zwangsverrentung abschaffen, Altersarmut bekämpfen

Parlamentarische Initiativen von Matthias W. Birkwald, Katja Kipping, Sabine Zimmermann, Achim Kessler, Bernd Riexinger, Cornelia Möhring, Harald Weinberg, Jessica Tatti, Jutta Krellmann, Klaus Ernst, Pascal Meiser, Pia Zimmermann, Susanne Ferschl, Sylvia Gabelmann,
Antrag - Drucksache Nr. 19/859

Anders als die Bundesregierung glauben machen will, ist die Zwangsverrentung nicht abgeschafft. Nach wie vor können ältere Langzeitarbeitslose gegen ihren Willen in Rente geschickt werden und müssen erhebliche Rentenkürzungen akzeptieren. Wir wollen diese Zwangsverrentung abschaffen und die Solidarische Mindestrente einführen: Alle in Deutschland lebenden Menschen ab 65 hätten damit Anspruch auf 1.050 Euro netto monatlich. Wer weniger und kein großes Vermögen hat, erhält einen Zuschuss.

Herunterladen als PDF