Zum Hauptinhalt springen

Zusammenarbeit der Bundesregierung mit der Internationalen Organisation für Migration (IOM)

Parlamentarische Initiativen von Niema Movassat, Ulla Jelpke, Annette Groth, Heike Hänsel, Inge Höger, Kerstin Kassner, Katrin Kunert,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/9419

Die Internationalen Organisation für Migration (IOM) ist weltweit einer der wichtigsten Akteure bei der Migrationssteuerung, aber als Akteur relativ unbekannt. Sie spielt eine sehr ambivalente Rolle zwischen der Unterstützung von Flüchtlingen und der Migrationsabwehr. Die Linksfraktion fragt die Zusammenarbeit der Bundesregierung mit der IOM im Detail ab.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/09648 vor. Antwort als PDF herunterladen