Zum Hauptinhalt springen

Wohnsituation von Seniorinnen und Senioren in Deutschland

Parlamentarische Initiativen von Matthias W. Birkwald, Heidrun Bluhm, Martina Bunge, Heidrun Dittrich, Diana Golze, Ulla Jelpke, Katja Kipping, Dorothée Menzner, Yvonne Ploetz, Kersten Steinke, Sabine Stüber, Kathrin Vogler, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/11965

In Deutschland wird 2020 fast jeder Dritte 60 Jahre und älter sein.
Die Menschen möchten so lange wie möglich selbstständig in ihren Wohnungen und ihrem Wohnumfeld leben. Die Wohnsituation älterer Menschen bleibt wegen ihres wachsenden Anteils an der Bevölkerung, der zunehmenden Nutzung der eigenen Wohnung auch im höheren Alter und der Notwendigkeit, die verschiedenen Altersgruppen differenziert zu betrachten, weiterhin ein wichtiges gesellschaftliches Thema.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/12144 vor. Antwort als PDF herunterladen