Zum Hauptinhalt springen
Foto: Rico Prauss

Wohnen muss bezahlbar bleiben

Parlamentarische Initiativen von Dietmar Bartsch, Herbert Behrens, Karin Binder, Heidrun Bluhm, Steffen Bockhahn, Roland Claus, Rosemarie Hein, Ulla Jelpke, Lukrezia Jochimsen, Jan Korte, Katrin Kunert, Caren Lay, Sabine Leidig, Michael Leutert, Gesine Lötzsch, Thomas Lutze, Kornelia Möller, Jens Petermann, Richard Pitterle, Ingrid Remmers, Michael Schlecht, Ilja Seifert, Raju Sharma, Petra Sitte, Kersten Steinke, Sabine Stüber, Kirsten Tackmann, Halina Wawzyniak,
Antrag - Drucksache Nr. 17/10776

Das Mietrecht darf nicht zur Durchsetzung von unzumutbaren Mehrbelastungen von Mieterinnen und Mietern durch Kosten der energetischen Modernisierung missbraucht werden. Durchschnittliche Mieterhaushalte sollen maximal 30 Prozent ihres Nettoeinkommens für Mietkosten aufwenden.

Herunterladen als PDF