Zum Hauptinhalt springen

Wohn- und Mietensituation von Studierenden verbessern

Parlamentarische Initiativen von Agnes Alpers, Matthias W. Birkwald, Nicole Gohlke, Rosemarie Hein, Petra Sitte,
Antrag - Drucksache Nr. 17/11696

Die Situation auf dem deutschen Wohnungsmarkt spitzt sich immer weiter zu. Diese Entwicklung betrifft insbesondere auch die Studierenden. Die Ausgaben für Miete und Nebenkosten belasten das studentische Budget am stärksten. Vor diesem Hintergrund ist deshalb nicht nur eine Erhöhung der studentischen Einnahmen, z.B. durch ein bedarfsgerechtes BAföG geboten, sondern auch die bedarfsgerechte Bereitstellung günstigen Wohnraumes geboten.

Herunterladen als PDF