Zum Hauptinhalt springen

Werbung der Bundeswehr unter 11-jährigen Kindern am Girls' Day

Parlamentarische Initiativen von Jan van Aken, Christine Buchholz, Heidrun Dittrich, Annette Groth, Rosemarie Hein, Ulla Jelpke, Harald Koch, Niema Movassat, Petra Pau, Jens Petermann, Paul Schäfer, Kathrin Senger-Schäfer, Katrin Werner, Jörn Wunderlich,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/10046

Zum Girls' Day, einer von zwei Bundesministerien gesponserten Initiative, die Mädchen und jungen Frauen Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten aufzeigen will, ist auch die Bundeswehr dabei - und schreckt auch nicht davor zurück, bereits Elfjährigen einen Job beim Militär schmackhaft zu machen. DIE LINKE lehnt dies ab.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/10287 vor. Antwort als PDF herunterladen