Zum Hauptinhalt springen

Vorgänge bei der Max-Planck-Gesellschaft

Parlamentarische Initiativen von Petra Sitte, Nicole Gohlke, Birke Bull-Bischoff, Anke Domscheit-Berg, Sylvia Gabelmann, Achim Kessler, Sören Pellmann, Harald Weinberg, Katrin Werner,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/12563

In mehreren Zeitungsberichten aus dem Frühjahr und Sommer dieses und letzten Jahres wurde bekannt, dass es massive Vorwürfe des Machtmissbrauchs, wissenschaftlichen Verhaltens, der diskriminierenden Behandlung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Fälle sexueller Belästigung und Mobbing in mehreren Instituten der Max-Planck-Gesellschaft sowie Inkompetenzen in der Leitung von Instituten gegeben haben soll.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/13055 vor. Antwort als PDF herunterladen