Zum Hauptinhalt springen
Foto: Rico Prauss

Verantwortung des Bundes als größter Immobilieneigentümer auf Helgoland

Parlamentarische Initiativen von Dietmar Bartsch, Martina Bunge, Agnes Alpers, Cornelia Möhring, Raju Sharma, Steffen Bockhahn,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/1131

Die Inselbevölkerung soll dabei unterstützt werden, ihre Wohnungsprobleme durch Bildung einer kommunalen Wohnungsgenossenschaft unter Einbeziehung der bundeseigenen Immobilien zu beheben. Die Bundesregierung soll über ihre Pläne hinsichtlich der Bundesimmobilien auf Helgoland Auskunft geben.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/01325 vor. Antwort als PDF herunterladen