Zum Hauptinhalt springen
Foto: Rico Prauss

Unterlaufen von Klimaschutzzielen durch CDM-Projekte beenden

Parlamentarische Initiativen von Dietmar Bartsch, Karin Binder, Heidrun Bluhm-Förster, Eva Bulling-Schröter, Roland Claus, Diether Dehm, Wolfgang Gehrcke, Lutz Heilmann, Hans-Kurt Hill, Heike Hänsel, Inge Höger, Hakki Keskin, Monika Knoche, Katrin Kunert, Michael Leutert, Gesine Lötzsch, Dorothée Menzner, Norman Paech, Paul Schäfer, Ilja Seifert, Kirsten Tackmann,
Antrag - Drucksache Nr. 16/7752

Durch Manipulationen bei Klimachutzprojekten in Entwicklungsländern (CDM) wird ein erhebliches Volumen an »faulen« Emissionsgutschriften in das EU-Emissionshandelssystem transferiert. Dies führt hier zu einem Mehrausstoß an Klimagasen, der nicht durch einen entsprechenden Minderausstoß in den Entwicklungsländern gedeckt ist. Der Antrag übt massive Kritik an marktwirtschaftlichen Instrument CDM, fordert ein Moratorium für die Anerkennung von CDM-Projekten und eine CDM-Reform.

Herunterladen als PDF