Zum Hauptinhalt springen

Unerlaubtes Online-Glücksspiel und Zahlungsverkehr

Parlamentarische Initiativen von Fabio De Masi, Jörg Cezanne, André Hahn, Alexander Ulrich, Bernd Riexinger, Hubertus Zdebel, Klaus Ernst, Niema Movassat, Pascal Meiser, Petra Pau, Michael Leutert, Sahra Wagenknecht, Thomas Lutze, Ulla Jelpke,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/18021

Online-Glücksspiel ist in Deutschland weitgehend untersagt. Dies gilt auch für die Mitwirkung daran, zum Beispiel in der Form von Zahlungsabwicklung. Finanzunternehmen unterlaufen dieses Verbot genauso wie Glücksspielanbieter. Wir fragen die Bundesregierung hinsichtlich der Rolle der Finanzaufsicht sowie weiterer Aufsichtsbehörden.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/18823 vor. Antwort als PDF herunterladen