Zum Hauptinhalt springen

Umfassende Aufarbeitung des deutschen Kolonialismus und kolonialrassistischer Nachwirkungen gegenüber Black, Indigneous People of Color

Parlamentarische Initiativen von Brigitte Freihold, André Hahn, Anke Domscheit-Berg, Birke Bull-Bischoff, Caren Lay, Christine Buchholz, Doris Achelwilm, Gökay Akbulut, Katrin Werner, Martina Renner, Nicole Gohlke, Niema Movassat, Norbert Müller, Petra Pau, Petra Sitte, Sabine Zimmermann, Sevim Dagdelen, Simone Barrientos, Sören Pellmann, Ulla Jelpke,
Antrag - Drucksache Nr. 19/20546

Statt isolierter Maßnahmen ist eine systematische und breit angelegte, transnationale Aufarbeitung von Kolonialunrecht und antikolonialem Widerstand sowie die kritische Auseinandersetzung mit Rassismus, seinen historischen Bezügen und aktuellen Ausprägungen in der schulischen, universitären, kulturellen und politischen Bildung und in der Erinnerungskultur von Nöten, die zu einer gesamtgesellschaftlichen Dekolonisierung des sozialen Miteinanders beiträgt.

Herunterladen als PDF