Zum Hauptinhalt springen

Transparenz und Einflussnahme bei Atommüllendlagersuche in Bayern

Parlamentarische Initiativen von Nicole Gohlke, Hubertus Zdebel, Doris Achelwilm, Birke Bull-Bischoff, Simone Barrientos, Susanne Ferschl, Victor Perli, Kirsten Tackmann, Andreas Wagner, Harald Weinberg,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/23453

Im Zwischenbericht der „Bundesgesellschaft für Endlagerung“ (BGE) zur Standortsuche für ein Atommüllendlager sind erstmals Gebiete in Bayern enthalten, die geologisch infrage kommen sollen. Der bayerischen Landesregierung wird bei der Endlagersuche seit langem eine Blockadehaltung nachgesagt. Laut Medienberichten gäbe es massive Versuche, die Standortauswahl zu beeinflussen.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/23776 vor. Antwort als PDF herunterladen